Eingependelt

Dick eingepackt zwischen den Konkurrenten haben es sich die TTC-Herrenteams mittlerweile gemütlich gemacht. Sowohl die Landesliga- als auch die Kreisligamannschaft stehen im Mittelfeld der Tabelle.

Nach einer bitteren 5:9-Niederlage gegen die DJK Saarlouis-Roden holte Gersweiler zwei Tage später einen wichtigen 9:5-Erfolg gegen Schlusslicht TTC Lebach. Die Mannschaft steht aktuell auf Rang fünf.

Weiterlesen

Hartes Los im Saarlandpokal

Unserer Ersten steht auf dem Weg ins Final Four des Saarlandpokals eine wohl unüberwindbare Hürde bevor. Im Achtelfinale empfängt der Landesligist den Saarlandliga-Tabellenführer TTF Besseringen. Der ehemalige Regionalligist hat in der höchsten Spielklasse unseres Bundeslandes erst eine Niederlage kassiert und ist in der Partie am Donnerstag, 7. März (19.30 Uhr), klarer Favorit.

Erst vor wenigen Tagen entschied der STTB, dass das Final Four der verschiedenen Pokalwettbewerbe wie schon 2018 in Gersweiler ausgetragen werden soll. Termin ist Sonntag, der 19. Mai. Will der TTC dann im Halbfinale vor eigener Kulisse aufspielen, muss gegen Besseringen mehr als eine Überraschung her.

Volle Halle, voller Einsatz

Ein lang gezogenes „Yeeeeeeeeeees“ schallt durch die Halle im Sportzentrum Gersweiler. Aus dem lockeren sportlichen Beisammensein ist innerhalb weniger Minuten bitterer Ernst geworden. Doch das Grinsen beim Handshake nach dem Matchball gibt Entwarnung: Bei „Unser Dorf spielt Tischtennis“ ging es auch in seiner zweiten Ausgabe vor allem um den Spaß am Spiel.

Weiterlesen

Achtelfinale erreicht

Unsere Erste hat am Donnerstag im Saarlandpokal gegen die DJK Dudweiler gewonnen. Mit dem souveränen 4:0 gegen den Saarlandligisten qualifizierten sich Olli, Charles und Hagen fürs Achtelfinale.

Parallel holten die Senioren auf dem Weg zum Meistertitel in der Kreisliga Südsaar ein wichtiges 9:4 gegen den TTC Wehrden.

Schwarzes Wochenende

Am Samstag haben unsere Herrenteams zwei Niederlagen kassiert. Während die Erste etwas unerwartet mit 5:9 beim TTC Kerpen Illingen II unterlag, kam die Reserve bei Kreisliga-Tabellenführer DJK Saarbrücken-Rastpfuhl mit 1:9 unter die Räder und rutschte auf Rang sieben ab. Das Landesligateam ist nun Fünfter.

Freud und Leid

Am vergangenen Tischtenniswochenende waren die TTC-Teams im Dauereinsatz. Besonders die erste Herrenmannschaft musste in der Landesliga mit zwei Spielen an zwei Tagen ein Mammutprogramm absolvieren. Gegen den Mitaufsteiger TTV Rimlingen-Bachem gelang am Samstagabend ein ungefährdeter 9:2-Sieg.

Der Gegner am Sonntag war jedoch eine Nummer zu groß. Im Nachholspiel beim Tabellenzweiten TTV Niederlinxweiler blieb die Gersweiler Mannschaft ohne Chance. Weiterlesen

Duell mit Dudweiler

Nach dem Auftaktsieg gegen die DJK Saarbrücken-Rastpfuhl trifft unsere Erste in der zweiten Runde des Saarlandpokals zu Hause auf die DJK Dudweiler.

Im Duell mit dem Vorletzten der Saarlandliga ist der TTC zumindest auf dem Papier Außenseiter. Dudweiler hatte in der ersten Runde die TTF Merzig mit 4:1 besiegt. Das Spiel steigt am Donnerstag, dem 7. Februar.

Hier geht’s zum kompletten Spielplan.

Souveräner Sieg

Unsere Erste ist im Saarlandpokal in die zweite Runde eingezogen. Olli, Hagen und Philipp wurden am Freitagabend ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich mit 4:1 beim Kreisliga-Tabellenführer DJK Saarbrücken-Rastpfuhl durch.

Damit betrieb das Gersweiler Landesligateam ein wenig Wiedergutmachung für die Reserve, die im Viertelfinale des Kreispokals an den Rastpfuhlern gescheitert war.

Gastspiel auf den Rastpfuhl

In der ersten Runde des Saarlandpokals spielt der TTC Gersweiler beim Kreisliga-Tabellenführer DJK Saarbrücken-Rastpfuhl. Damit hat unsere Landesligamannschaft die Favoritenrolle inne. Das Spiel ist für Freitag, den 11. Januar angesetzt. Die Zweite hatte sich über den Kreispokal nicht qualifiziert.

Die weiteren Paarungen gibt es hier.