Tischtennis-Gaudi geht in die dritte Runde

So schnell geht das: Der letzte Ballwechsel ist noch in Erinnerung, da steht die nächste Ausgabe bereits vor der Tür. Das Hobbyturnier „Unser Dorf spielt Tischtennis“ geht am Sonntag, dem 15. März (11 Uhr), in die dritte Runde. Damit wartet erneut ein Tag voller Spaß und Bewegung auf alle Hobbyspieler in Gersweiler und Umgebung.

Weiterlesen

Nerven wie Drahtseile

Unsere Dritte ist ein Phänomen. Anders kann man die Performance der neu formierten Mannschaft nicht einordnen. Dabei geht es nicht einmal darum, dass sie nach elf Spieltagen in der 3. Bezirksklasse auf Rang zwei steht. Phänomenal ist vielmehr, dass das Team vier seiner acht Siege mit 9:7 holte. Der TTC III ist also vor allem eines: nervenstark.

Auch am Samstag holte Gersweiler den entscheidenden Punkt beim 1. FC Saarbrücken-TT III im Schlussdoppel. Beim Stand von 7:7 behielten sowohl Jugendspieler Eros als auch das Duo Daniel und Marius die Nerven. Die Rückrunde – und damit der zweite Teil der Mission Aufstieg – beginnt somit vielversprechend.

Weiterlesen

Knapper geht’s nicht

Beim Final Four des Kreispokals Süd in Alsweiler hat unsere zweite Herrenmannschaft am Sonntag das Finale knapp verpasst. Gegen den TuS Bliesransbach unterlagen Frank, Dominic, Christian und Jan nach 1:3-Rückstand mit 3:4. Die Entscheidung im letzten Spiel fiel erst in der Verlängerung des fünften Satzes. Im Endspiel musste sich Bliesransbach schließlich Titelverteidiger TV Altenkessel geschlagen geben.

Mini-Meisterschaften 2020

Der Tischtennisclub Gersweiler richtet am Samstag, dem 25. Januar, seine Mini-Meisterschaften aus. Eingeladen sind alle Kinder, die Spaß am Tischtennis haben und gerne ihr Können unter Beweis stellen wollen. Die besten Spielerinnen und Spieler des Turniers haben die Möglichkeit, sich für die Kreisentscheide bis hin zum Bundesfinale zu qualifizieren. Natürlich gibt es auch tolle Preise zu gewinnen.

Weiterlesen

Mit Frust in den Winter

Den guten Saisonstart haben vor allem die Aktiventeams des TTC Gersweiler zum Hinrundenabschluss in den Sand gesetzt. Allen voran die erste Herrenmannschaft, die zur Halbzeit auf Rang sieben der Landesliga abrutschte, muss sich hinterfragen. Das als Schlüsselspiel ausgerufene Derby beim TV Geislautern ging in die Hose. Ersatzgeschwächt unterlag das Team mit 4:9 und verlor den angepeilten fünften Platz damit aus den Augen. Eine erfolgreiche Aufholjagd in der Rückrunde ist nun eher unrealistisch.

Weiterlesen

Wichtig für die Moral

Unsere Erste hat vor dem letzten Hinrundenspiel Selbstvertrauen getankt. Nach fünf Partien ohne Sieg gewann die Mannschaft am Samstag mit 9:2 gegen die TTF Illtal III. Im Duell mit dem Tabellenschlusslicht gelang nicht alles, doch der deutliche Sieg war am Ende ungefährdet. Am 7. Dezember steigt beim TV Geislautern ein Schlüsselspiel zum Jahresabschluss. Bis dahin hat das Team um Mannschaftsführer Olli drei Wochen Zeit, um sich optimal vorzubereiten.

Weiterlesen

Schwache Leistung, keine Punkte

Unsere Erste hatte gegen die Reserve der TTF Illtal auf einen Befreiungsschlag gehofft. Doch das Gastspiel beim direkten Konkurrenten ging gründlich in die Hose. Beim 2:9 erreichte kaum einer der sechs Jungs Normalform.

Erschwerend hinzu kam, dass die Truppe kurzfristig auf den erkrankten Peter verzichten musste. Vor der Winterpause gilt es nun, die Negativserie aus fünf Spielen ohne Sieg zu stoppen. Die Gelegenheit dazu bietet sich am 16. November gegen den Tabellenletzten Illtal III, ehe das Team am 7. Dezember zum Derby in Geislautern zu Gast ist.

Drama an vier Tischen

Dieser Samstagabend war nichts für schwache Nerven. Fast bis 23 Uhr lieferten sich unsere Erste und der TTV Hasborn II einen erbitterten Kampf. Beide Teams wollen in der Landesliga unter die ersten Fünf und sich damit für die neue Saarlandliga qualifizieren. Nach drei Niederlagen gegen die direkte Konkurrenz stand vor allem der TTC unter Zugzwang – und feierte am Ende mit dem 8:8 nicht nur einen Punktgewinn, sondern auch einen moralischen Sieg.

Dabei war das Unentschieden rückwirkend betrachtet glücklich. Gersweiler lief über die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher, zeigte sich aber vor allem in den knappen Spielen kämpferisch. Vier von fünf Partien über den Entscheidungssatz gewann das Heimteam. Gegen prominent aufgestellte Gäste, die sich durch die Spielverlegung ihrer ersten Mannschaft von oben verstärken konnten, sah es beim Zwischenstand von 4:7 ziemlich düster aus.

Weiterlesen

Erster Achtungserfolg

Bislang ist es eine schmerzhafte Debütsaison, die unsere neu gegründete zweite Seniorenmannschaft über sich ergehen lassen muss. In den ersten vier Partien gelang dem Team lediglich ein Spielgewinn. Gegen den TTC Beckingen II schnupperte die Truppe nun aber am ersten Punkt für die Tabelle in der 4er Gruppe 2.

Weiterlesen

Bitterer Rückschlag

In der Landesliga hängen die Trauben in dieser Saison sehr hoch. Das musste unsere Erste am Samstag im Nachholspiel gegen den TV Merchweiler einmal mehr erfahren. Beim direkten Konkurrenten um einen der ersten fünf Plätze setzte es eine 7:9-Niederlage.

Weiterlesen