Alle Beiträge von Returnschwäche

Training und Wettkampf ausgesetzt

Kurz und knapp: Der Ball ruht wieder. Passend zu den neuen Corona-Bestimmungen der Landesregierung legt auch der Trainings- und Spielbetrieb beim TTC Gersweiler eine Pause ein. Auf freiwilliger Basis wurde zudem der vergangene Spieltag am letzten Oktober-Wochenende auf unbestimmte Zeit verschoben.

Vorerst gilt die Pause nur für den November. Eine weiterführende Einschätzung wird es erst geben, wenn die künftigen Infektionszahlen im Saarland bewertet wurden. Wir wünschen all unseren Mitgliedern sowie deren Familien, dass sie gesund bleiben.

Viel Abstand, wenig Ertrag

Am ersten Dreifachspieltag der Saison hat sich der TTC nur organisatorisch mit Ruhm bekleckert. Während bei den sportlichen Ergebnissen Luft nach oben blieb, gelang die Generalprobe rund um den coronakonformen Sport. Mit durch etliche Banden abgetrennten Spielboxen sowie einzelnen Umkleidekabinen für jede Mannschaft gelang es, die Mindestabstände in Gersweiler einzuhalten.

Weiterlesen

Auftakt ohne Niederlage

Die Freude über den Start der Saison nach der Corona-Pause flammte am Samstag zwar kurz auf, wurde aber schnell vom Ehrgeiz abgelöst. Gegen den leicht ersatzgeschwächten Favoriten aus Lautzkirchen witterte die Erste ihre Chance auf einen Punktgewinn, während die Dritte auf dem Rastpfuhl ins kalte Wasser sprang.

Weiterlesen

Der weiße Ball fliegt wieder

Die Leidenszeit ist vorbei: Wie für viele Menschen in Gersweiler, im Saarland und wohl auf der ganzen Welt war die Corona-Pandemie eine sportliche Abstinenz. Mit dem bundesweiten Abbruch der Tischtennissaison fiel der Vorhang vor mehr als fünf Monaten auch beim TTC Gersweiler. Obwohl das Spielen in der Mehrzweckhalle langsam aber sicher wieder zur Normalität zurückkehrt, sind die Folgen des Lockdowns im Verein weiterhin spürbar. An diesem Samstag beginnt die Saison.

Weiterlesen

Mitgliederversammlung verschoben

Aufgrund der aktuellen Einschränkungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie wird die für Juni geplante Mitgliederversammlung auf unbestimmte Zeit verschoben. Da die anstehende Neuwahl des Vorstandes nicht stattfinden kann, bleibt der aktuelle Vorstand bis auf Weiteres im Amt.

Wir bleiben zu Hause – und haben trotzdem Spaß

Alle Menschen leiden unter den sozialen Einschränkungen durch die Corona-Krise. Doch während dem einen das Stubenhockerdasein weniger ausmacht, kämpft der andere gegen seinen Bewegungsdrang. Vor allem Sportler müssen dieser Tage ganz stark sein.

Wir Tischtennisspieler haben das Glück, dass wir unserem Sport auch in den eigenen vier Wänden Tribut zollen können – natürlich mit etwas Kreativität. Aus diesem Grund hat der Weltverband den „World Table Tennis Day“ am 6. April in diesem Jahr in „World Table Tennis At Home Day“ umbenannt.

Weiterlesen

Saison abgebrochen

Der Deutsche Tischtennisbund und seine 18 Landesverbände haben entschieden: Die Saison 2019/2020 wird nicht mehr zu Ende gespielt. Für die Abschlusstabellen der jeweiligen Ligen – auch im Saarland – gilt demnach der Stand am 13. März. Auch Pokalspiele werden keine mehr stattfinden. „Die Vereine sollten so schnell wie möglich Planungssicherheit für die jetzige und die kommende Spielzeit haben“, heißt es in der DTTB-Mitteilung.

Weiterlesen