Archiv Oktober 2019

Drama an vier Tischen

Dieser Samstagabend war nichts für schwache Nerven. Fast bis 23 Uhr lieferten sich unsere Erste und der TTV Hasborn II einen erbitterten Kampf. Beide Teams wollen in der Landesliga unter die ersten Fünf und sich damit für die neue Saarlandliga qualifizieren. Nach drei Niederlagen gegen die direkte Konkurrenz stand vor allem der TTC unter Zugzwang – und feierte am Ende mit dem 8:8 nicht nur einen Punktgewinn, sondern auch einen moralischen Sieg.

Dabei war das Unentschieden rückwirkend betrachtet glücklich. Gersweiler lief über die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher, zeigte sich aber vor allem in den knappen Spielen kämpferisch. Vier von fünf Partien über den Entscheidungssatz gewann das Heimteam. Gegen prominent aufgestellte Gäste, die sich durch die Spielverlegung ihrer ersten Mannschaft von oben verstärken konnten, sah es beim Zwischenstand von 4:7 ziemlich düster aus.

Weiterlesen

Erster Achtungserfolg

Bislang ist es eine schmerzhafte Debütsaison, die unsere neu gegründete zweite Seniorenmannschaft über sich ergehen lassen muss. In den ersten vier Partien gelang dem Team lediglich ein Spielgewinn. Gegen den TTC Beckingen II schnupperte die Truppe nun aber am ersten Punkt für die Tabelle in der 4er Gruppe 2.

Weiterlesen

Bitterer Rückschlag

In der Landesliga hängen die Trauben in dieser Saison sehr hoch. Das musste unsere Erste am Samstag im Nachholspiel gegen den TV Merchweiler einmal mehr erfahren. Beim direkten Konkurrenten um einen der ersten fünf Plätze setzte es eine 7:9-Niederlage.

Weiterlesen