Archive September 2018

Ungeahnte Emotionen

Ungeahnte Emotionen

Ein Aufschrei war die Initialzündung. Der eigentlich für seine stoische Ruhe bekannte Hagen fischte gegen Illingens stark aufspielenden Nachwuchsakteur Dennis Moron einen Matchball in höchster Not und machte anschließend den Punkt – überraschende Siegesfaust inklusive. Nach einigen weiteren starken Ballwechseln hatte Hagen das Match im fünften Satz mit 15:13 gewonnen. Es war das Schlüsselspiel, das der ersten TTC-Mannschaft am Samstag die Tür zum knappen 9:7 gegen den TTC Kerpen Illingen II geöffnet hatte.

Weiterlesen

Vier Spiele, vier Siege

Unserer Ersten ist am Samstagabend in der Landesliga ein Start nach Maß gelungen. Das Team eilte beim ersatzgeschwächten Mitaufsteiger Rimlingen-Bachem zum ersten Sieg im ersten Spiel. Dabei war das 9:0 auf dem Papier deutlicher als die einzelnen Duelle. Bei vier Spielen musste der TTC in den fünften Durchgang, keine Partie gewann man ohne Satzverlust. Trotzdem: Der Traumstart macht Mut auf weitere Erfolge.

 

Kurz vor dem Sieg in Differten.

Weiterlesen