Die Menschen aus Gersweiler und Umgebung können langsam, aber sicher ihre Handgelenke aufwärmen. Denn nach zwei Jahren Corona-Pause findet am Sonntag, dem 17. Juli, endlich wieder „Unser Dorf spielt Tischtennis“ statt. Nachdem bei der letzten Ausgabe ganze 32 Mannschaften dabei waren, hoffen die Veranstalter vom TTC Gersweiler, dass die Halle in der Krughütter Straße nun erneut voll wird.

Die Regeln bleiben gleich: Jedes Team besteht aus zwei Spielern mit beliebigem Alter und Können. Es geht vor allem um den Spaß. Einzige Voraussetzung ist, dass niemand bei einem Tischtennisverein im Wettkampfbetrieb gemeldet ist. Pro Partie werden zwei Einzel gespielt und – bei Gleichstand – ein Entscheidungsdoppel. Auf die Gruppenphase folgt eine K.o.-Runde bis zum Finale. Wer keinen Schläger hat, kann einen beim TTC leihen.

Unser Dorf spielt Tischtennis 2019

2019 räumten die besten Mannschaften etliche Preise ab. Während das Duo „FC Zufall“ den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte, erkämpften sich „Mario & Luigi“ den Sieg in der Trostrunde.

Bei „Unser Dorf spielt Tischtennis“ in Gersweiler sind Familien, Freunde und Bekannte ebenfalls in der Halle willkommen. Der Verein kümmert sich um ausreichend Verpflegung. Neben den Hauptgewinnen gibt es erneut einige Sonderpreise zu erspielen, sodass nicht nur die Sieger belohnt werden. Außerdem kann vor dem Turnier an jedem Donnerstag (19 bis 21.30 Uhr) in der Gersweiler Sporthalle trainiert werden.

Zwecks Planung endet die Anmeldefrist am 1. Juli. In Ausnahmefällen sind Nachmeldungen bis zum Turniertag möglich. Der TTC Gersweiler freut sich über jede einzelne Mannschaft.


Unser Dorf spielt Tischtennis 2022
Ort: Sportzentrum Gersweiler, Krughütter Straße 98, 66128 Saarbrücken
Datum: Sonntag, 17.07.2022
Einspielen: ab 10 Uhr
Meldung: bis 10.30 Uhr
Turnierbeginn: 11 Uhr
Voraussichtliches Ende: 18 Uhr
Anmeldung (mit Teamname): pressewart@ttc-gersweiler.de oder
 0157 88904873


Schon angemeldet? Hier seht ihr, welche Teams dabei sind.